Radiohead verklagen Lana DelRey

Das neue Jahr startet alles andere als gut für Lana Del Rey. Wegen gewissen Ähnlichkeiten zu Radioheads „Creep“ wurde ihre Single „Get Free“ vom Album „Lust For Life“ schon länger scharf diskutiert. Nun wurde die Sängerin von der britischen Rockband auch noch verklagt, da sich beide Parteien scheinbar nicht außergerichtlich einigen konnten wie Lana Del Rey kürzlich twitterte. Markentes Detail: Radiohead sahen sich bei der Veröffentlichung von „Creep“ selber einem Streit mit The Hollies ausgesetzt, die seitdem einen unbekannten Anteil an Tantiemen dafür erhalten. Es könnte also durchaus spannend werden, wie diese Geschichte so ausgeht. Was meint Ihr, hat da jemand abgeguckt?

Radiohead – Creep

Lana Del Rey – Get Free

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!