Martin Garrix komponiert denSoundtrack für die EM 2020

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 steht quasi vor der Tür und wie jedes Mal erhält das Turnier auch seinen eigenen Soundtrack. Nachdem 2016 noch David Guetta mit „This One’s For You“ für die musikalische Untermalung verantwortlich war, darf nun niemand Geringeres als Martin Garrix sein Glück versuchen.

Während seines Auftritts beim Amsterdam Dance Event (ADE), das erneut von einem Pfefferspray-Angriff überschattet worden war, verkündete der junge Niederländer die Nachricht, dass er den offiziellen EM-Song produzieren werde. Der Track fungiert dabei als Einlaufmusik und Musik für alle offiziellen Übertragungen.

Der Titel der Hymne soll im Frühjahr 2020 bekannt gegeben werden und bei der EM-Eröffnungszeremonie am 12. Juni in Rom das erste Mal gespielt werden.

Martin Garrix, jüngst als Zweitplatzierter in der Top 100 Liste des DJ Mags ausgezeichnet, gilt als großer Fußball-Fan und bezeichnet das Produzieren des Songs als großes Privileg, bei dem er seine Hingabe für den Sport und die Musik miteinander kombinieren kann.

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!