Jetztmusik Festival – YungHurn, Jlin & Nthng livein Mannheim

Elektronische Musik gehört in die Clubs, Kunst in die Museen? Eine angestaubte Vorstellung, die das Jetztmusik Festival Jahr für Jahr in der Abstellkammer der Kulturdogmen deponiert. Für eine Woche verzichten Hoch- und Subkultur auf ihre Vorsilben und finden in spannenden Crossover-Projekten zusammen. Projekte, die mehr „am Puls der Zeit“ als „zeitlos“ sind: von beschaulicher Wohnzimmeratmosphäre im Börsensaal, kreativen Flüssen auf heimischen Seen oder der seltenen Möglichkeit einen halben Tag in wenigen Minuten zu durchleben. Für eine Woche lebt in Mannheim eine temporäre Schnittstelle zwischen elektronischer Musik und anderen Kunstgattungen auf.

In diesem Jahr geht das Jetztmusik Festival vom 20. bis zum 28. April 2018 in verschiedensten Locations der Mannheimer Innenstadt über die Bühne. Dort treffen Partys und Konzerte auf Lesungen, Ausstellungen und Workshops, die verschiedener nicht sein könnten. Cloud Rap Ikone Yung Hurn trifft auf japanische Klangspiele von Midori Takada, Techno auf der Überholspur von Nthng auf Dancehall-Attitüde von Parris oder auf Breakbeats von Mor Elian. All das macht das Jetztmusik Festival zu einem kreativen Hort der Subkultur von morgen und darüberhinaus. Ihr wollt dabei sein? Kein Problem, denn unter dem Beitrag haben wir zwei Festivaltickets inklusive dem restlos ausverkauften Konzert von Yung Hurn in der Alten Feuerwache Mannheim für Euch am Start. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich hier die letzten Festivaltickets sichern.

Das komplette Line-Up: Dogpatrol, Even Tuell, Jlin, Josh Kun (Diskurs), Klein, Konrad Wehrmeister (Live), Lea Bertucci, Live From Earth Showcase: DJ Gigola, Noriflake, DJ Bangkok & DJ Creep, Marvin & Valentino, Masayoshi Fujita, Midori Takada, Mor Eliannthng, Parris, Public Posession (Ausstellung), U-I, Willow, Yung Hurn

© Yung Hurn

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!