Emily-Mae Lewis beim MeltFestival 2017

Ein weiteres Highlight unseres Festivalsommers 2017 war der Auftritt der Hamburgerin Emily-Mae Lewis beim Melt Festival.

Die junge Singer-Songwiterin liebt die absurden Seiten ihres Lebens. Die tägliche Achterbahn zwischen der unerträglichen Leichtigkeit des Seins, dem Hadern mit der eigenen Planlosigkeit und – natürlich – den Unwägbarkeiten der Liebe. Über all diese Dinge schreibt sie scharfzüngige Songs, die sie alleine mit ihrer Gitarre auf der Musikdurstig Stage beim Melt 2017 präsentierte. 

Im Anschluss an ihr Konzert trafen wir Emily-Mae Lewis zu einem kleinen Interview.

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!