DOCKLANDS FESTIVAL Münster

24 Stunden Ekstase – 10Jahre DOCKLANDS FESTIVAL

DOCKLANDS FESTIVAL – 2018

Schon seit 2009 befindet sich die beschauliche Studentenstadt Münster einmal jährlich im Ausnahmezustand. Denn, wenn das DOCKLANDS FESTIVAL zum Tanz bittet, pilgern Technojünger aus allen Himmelsrichtungen zum legendären Hawerkamp Gelände und dem nahegelegenen Stadthafen 2 im Herzen der Stadt. Als Partner des Events ist Warsteiner auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie und heute wollen wir euch einen ersten Ausblick auf das geben, was euch am 01.06.2019 erwartet.

Zum zehnten Geburtstag des Festivals haben die Veranstalter ein absolut jubiläumswürdiges Line-up angekündigt und sind damit nicht unter den Erwartungen geblieben: Allein die Headliner ÂME II ÂME, Maceo Plex, Amelie Lens, Stephan Bozin (live) und Rødhåd wären bereits eine Reise nach Münster wert. Tatsächlich stellen sie aber nur einen Bruchteil der rund 100 hochkarätigen Acts dar, die für dieses Jahr bestätigt wurden und unsere Vorfreude damit in zusätzliche Höhen treiben. Ein weiteres Highlight des DOCKLANDS FESTIVALS ist schon immer der besondere Mix aus großen, liebevoll gestalteten Open Air-Bühnen und den zahlreichen kleineren Floors in den umliegenden Clubs mit ihrer intimen, energiegeladenen Atmosphäre. So stehen euch nicht nur die futuristische Main Stage, die Canal Stage im Beach Club-Stil und die neue Tree Stage offen, um in den Sonnenuntergang zu tanzen, sondern auch alle Wege, um die anschließende Nacht zum Tag zu machen.

Ihr seht also, das DOCKLANDS FESTIVAL hat alles, was eine Mega-Party braucht und wer jetzt trotzdem noch zweifelt, dem sei das offizielle Aftermovie 2018 ans Herz gelegt. Denn da waren unter anderem Pan-Pot, Stephan Bodzin, Charlotte de Witte, Claptone, Oliver Koletzki und Westbam zu Gast – um nur einige zu nennen.

 

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!