Straight Up: Das Videotagebuchmit EMPRA

Rückblende: Im Juni 2017 rief Musikdurstig gemeinsam mit dem nagelneuen New Horizons Festival und ALDA Events zum großen DJ-Contest für den Opening-Slot zur Festivalpremiere am Nürburgring. Über 600 aufstrebende DJs und Produzenten folgten dem Ruf und stellten sich der Expertenjury, bestehend aus den Veranstaltern, Rochus Grolle von unseren Freunden von Junge Junge, Sven Schäfer vom FAZE Mag und Martin Hötzel von Warsteiner. Am Ende war es EMPRA aus Bochum, der sich gegen die Konkurrenz – bestehend aus nationalen und internationalen Künstlern – durchsetzen und mit seinen Produktionen und DJ-Sets der Jury eine Ladung Gänsehaut verpassen konnte. Am 25. August durfte EMPRA dann die riesige Hauptbühne am Nürburgring eröffnen und zeigen, warum die Wahl ausgerechnet auf ihn fiel. 

Zurück in der Gegenwart feilt EMPRA aktuell an seiner ersten eigenen EP, steht weiterhin täglich hinter den Decks um seine DJ-Skills auf ein noch höheres Level zu heben und bereitet sich akribisch auf seinen nächsten großen Gig mit Fedde Le Grand am 16. Februar im Bootshaus zu Köln vor. Mit der Unterstützung von etablierten Musikern arbeitet EMPRA damit am großen Wurf, um 2018 so richtig durchzustarten. Ab sofort könnt Ihr live dabei sein! Mit der ersten Folge nimmt Euch EMPRA ab heute in Form von Vlogs regelmäßig mit auf seine musikalische Reise nach ganz oben und berichtet live von Events, aus dem Studio oder von den kommenden Workshops und Projekten. 

In der ersten Ausgabe erzählt Euch EMPRA zunächst, wie alles angefangen hat, wie es war, mit Warsteiner und Musikdurstig Größen wie Sello oder Thomas Lizzara zu treffen oder wie seine Reise zur Ausstellung des Blooom Awards so verlaufen ist. Schaltet Ein, abonniert unseren Youtube-Kanal und verpasst keine Folge von Straight Up mit EMPRA. Seid Ihr bereit?

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik