So war die Eröffnung derWarsteiner Music Hall

Zur Veröffentlichung ihres zehnten Albums war klar, dass sich Die Fantastischen Vier für dieses Datum etwas ganz besonderes einfallen lassen würden. Und so wurde pünktlich zu „Captain Fantastic“ die neue Warsteiner Music Hall zu Dortmund eingeweiht und direkt auf Herz und Nieren geprüft. Mit einem einzigartigen Charme aus Industriedenkmal und modernster Technik erlebten die Besucher ein einzigartiges Konzerterlebnis zwischen Backstein, Beton, Holz und Metall.

Für den nötigen Kick sorgte nicht nur die nachfolgende Aftershowparty, sondern auch Special Guest Clueso, der bei „Zusammen“ spontan mit über die Bühne flowte. Aber genug der ausschweifenden Worte, hier gibt‘s die passenden Fotos der großen Eröffnungssause:

© Creative Commons Zero (CC0)/Atomlabor

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!