Musikdurstig Talents: BewerbtEuch als DJ fürs New Horizons2017

Normalerweise ist der Nürburgring in der Festivalsaison fest in den Händen der Gitarrenmusik. Zum Rock am Ring gesellt sich in diesem Jahr zwischen dem 25. und 26. August noch ein weiteres Festival hinzu, das einen ganz anderen Schwerpunkt legt – Und Du kannst als DJ mittendrin sein!

Das New Horizons ist ein 2-tägiges Dance-Festival, welches aus 7 magischen Welten besteht – das Motto: 7 Festivals in 1! Begebt euch auf eine einmalige Reise und entdeckt hinter dem Horizont ein bisher unentdecktes Königreich! Ein Abenteuerland, in dem magische und unvergessliche Momente geschaffen werden. Ein Traumland, in dem alle Wünsche wahr werden. All das verspricht das New Horizons Festival, welches in diesem Jahr Premiere feiert. 150 der weltbesten DJs werden Dich hier mit den besten Beats aus EDM, Hardstyle, Techno, Trance, Trap und Goa versorgen.

Hier treffen sich internationale Größen, um mit ihren Fans zu vibrierender Musik die Freiheit und den Rhythmus der neuen Welt zu feiern. Also packt eure Taschen, lasst eurer Fantasie freien Lauf und „Feel, Live and Dance to New Horizons!“

Das klingt alles verlockend? Dann halt Dich jetzt fest –Du hast jetzt die Chance, Teil dieses Line Ups zu werden. Musikdurstig ermöglicht es einem jungen aufstrebenden DJ in diesem Jahr auf der Mainstage des New Horizons aufzutreten!

Stellt Euch bis zum 31. Juli der Jury und überzeugt die Fachleute von Eurem Können. Diese fünf Musikkenner prüfen Eure DJ-Skills:

Gerben Roos (ALDA)

Gerben Roos ist Artist Booker vom New Horizons und verantwortlich für das Programm der Veranstaltung. Er war über 10 Jahre lang Resident DJ und steht nun als Talent Scout in engem Austausch mit aufstrebenden Künstlern. Bevor Gerben im September 2014 bei ALDA anfing, war er Geschäftsführer von Beatloverz. Seit mehr als 12 Jahren bucht er Künstler für Events wie Dance Valley, Ground Zero, Dutch Valley und Go Apres Ski.

Allan Hardenberg (ALDA)

Allan Hardenberg ist Mitbegründer und Geschäftsführer von ALDA Events, dem Veranstalter vom New Horizons Festival. Zusammen mit David Lewis ist er schon seit den allerersten Anfängen in der niederländischen Dance-Scene aktiv. Im Jahr 1997 begannen die beiden Unternehmer mit der Organisation von Events und gründeten schließlich 2007 ALDA Events. ALDA ist ein globaler Veranstalter im Bereich Electronic Music mit jahrelanger Erfahrung in Konzeptentwicklung, Bühnendesign, Storytelling, technischer Produktion, Video-Konzepten, Special Effects, Entertainment und Promotion. ALDA arbeitet mit weltberühmten DJs wie Armin Van Buuren und Hardwell zusammen und organisiert Veranstaltungen wie Armin Only, I AM Hardwell, New Horizons, Utopia Island, A State of Trance, Electronic Family, AMF und The Flying Dutch.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rochus Grolle (Junge Junge)

Rochus Grolle ist DJ, Produzent und ein Teil von Junge Junge. Seit 25 Jahren ist er in der Electro-Szene tief verwurzelt. Junge Junge mischen in den letzten Monaten gehörig die internationalen Charts auf.  Die erste Single „Beautiful Girl“ entdeckte der A&R Manager von Avicii in einer Beach Bar in Ibiza und signete Rochus und seinen Partner Michael Noack zu Universal Schweden. Die erste Platte erhielt direkt Gold-Status. Die follow up Single „Run Run Run“ ging in Schweden doppelt Platin und ist in den Amerikanischen alternativ Radios momentan immer noch auf High Rotation. Aktuell arbeiten die beiden an ihrem ersten Album und sind als DJ’s auf besten deutschen Festivals im Sommer zu sehen und zu hören.

Martin Hötzel (Warsteiner)

Martin Hötzel, Geschäftsführer bei Warsteiner, ist eng mit der Musikindustrie verwurzelt. Angefangen in den 1990er Jahren bei Medienkonzernen wie z.B. Polygram führte ihn sein Karriereweg über Red Bull zu Warsteiner, wo er seit drei Jahren für Vertrieb & Marketing verantwortlich ist. Das Musikdurstig-Engagement von Warsteiner zählt für ihn zu einem der wichtigsten Bausteine der Kommunikationsstrategie.

Sven Schäfer (FAZE Mag)

Sven Schäfer stammt aus Wuppertal und ist der grünsten Großstadt Deutschlands bis auf zwei Jahre in Hamburg immer treu geblieben. Ebenso beständig ist seine Liebe zu Musik und hier vor allem zu Tanzmusik jedweder Couleur. Angefangen hat diese Leidenschaft als DJ, bevor er als Redakteur für das Techno-Magazin Raveline und A&R-Manager für das Warner-Music-Dance-Label Fuel / leaded die Musik auch unter anderen Gesichtspunkten zu konsumieren und analysieren lernt. Über sein eigenes Label Casa Rosso / Silly Spider landet er schließlich als Herausgeber des FAZE Magazins wieder bei der schreibenden Zunft und hat zusammen mit seinem Team geschafft, FAZE zum mit Abstand erfolgreichsten Online-Magazin für elektronische Musik auf Deutsch zu machen. Knapp 30 Jahre Erfahrung im Bereich Clubmusik haben ihre Spuren hinterlassen. So gibt es kaum einen DJ, den er nicht persönlich kennt und mit dem er nicht schon ein Warsteiner getrunken hätte.


 

 

Vielen Dank für Eure zahlreichen Bewerbungen, der Gewinner ist gekührt!

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik