Lexer beim Parookaville 2017

Alex aka Lexer hat sich in den letzten Jahren als Leipziger Local-DJ zu einem der wichtigsten Deep House DJs und Produzenten Deutschlands entwickelt. Zum ersten Mal als Produzent in Erscheinung trat er im Jahr 2012. One Day (Lexer Meets Jens Maiwald Remix) oder Alone (David K. & Lexer Remix) sind die ersten Tracks, die schnell über die Grenzen seiner Heimatstadt Leipzig bekannt wurden. Zwei Jahre später fand Lexer seine musikalische Basis beim Tube & Berger-Label Kittball Records, auf dem er seither in regelmäßigen Abständen neue Songs veröffentlicht.

Beim Parookaville 2017 spielte er ein zweistündiges Set auf der Aerochrone Stage, das wir hier noch einmal für Euch haben.

Alle weiteren Sets aus dem Festival-Sommer 2017 findet ihr in unserer YouTube-Playlist.

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!