5001 Festival

Neues Festival in verlassenemDDR-Bunker

Die Festivallandschaft scheint um eine Attraktion reicher, denn 30 Kilometer nördlich von Berlin gibt’s bald ein neues Event, bei dem sowohl die Location als auch das Lineup aufhorchen lassen.

Das 18/5001 Festival findet auf dem verwaisten Kasernengelände mit dem heutigen Namen Objekt 5001 statt. Auf diesem befindet sich eine Bunkeranlage, die dem DDR bis zum Mauerfall zum Atomschutz diente. In dem ehemaligen „Honecker Bunker“ treten vom 17.-19. August diesen Jahres Hochkaräter wie Antigone, Francois X, Schlømo und Freddy K auf.

Neben Camping wird das 5001 Festival auch Bühnen im umliegenden Wald und in Baracken auf dem Gelände anbieten. Wir dürfen gespannt sein. Weiter Infos bekommt ihr auf 5001festival.de!


Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!