21. April 2017 - 30. April 2017

Jetztmusik Festival

Mannheim

Elektronische Musik gehört in die Clubs, Kunst in die Museen? So ein Quatsch! Eine angestaubte Vorstellung, die das Jetztmusik Festival auch in diesem Jahr in doe Abstellkammer der Kulturdogmen deponiert. Für eine Woche lebt in Mannheim eine temporäre Schnittstelle zwischen elektronischer Musik und anderen Kunstgattungen auf. Ob in der Alten Feuerwache, in dem National Theatre Mannheim oder in der Disco Zwei – das Jetztmusik Festival verbreitet gute Laune in der gesamten Stadt! 

Das Jetztmusik Festival wird aus der Idee geboren, EDM mit anderen Ausdrucksformen wie Tanz, Film, Literatur und Kunst in Verbindung zu bringen.
Ziel ist es gedankliche Blockaden zu öffnen und somit neue Erfahrungen für neues Publikum zu entwickeln. Das Festival fusioniert unterschiedliche Künste und Ästhetiken und zaubert daraus ein unvergessliches Erlebnis. Ihr wollt sehen wie Ballett auf experimentelle Elektronik trifft? Klassisches Klavier auf Avantgarde-Electronica? DJs auf Orchester? , Literatur auf tanzbare elektronische Klänge und Videoinstallationen sowie visuelle Kunst. Dann packt die Koffer für eine Woche Mannheim und seit zu Ort und Stelle wenn das Experiment startet. 

 

 

 

Bisher bestätigtes Line-Up:

Ata Kak, Lubomyr Melnyk, Shackleton – The Primal Dawn Series (mit dem Modern Pop Ensemble, Lorenzo di Toro, Jens Knop, Thomas Keim, Daniel Fritzsche u.v.m.), Daedelus, Project Pablo, Move D, Alma Negra, Palms Trax, MAGAZINE Ausstellung & DJ Set (Barnt, Crato, Jens-Uwe Beyer), Eartheater, Carla dal Forno, DMAN, A i w A, Imre Kiss, S Olbricht

 

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik
Für die Suche einfach lostippen!