Dokumentation: IllegaleTechno-Raves in Köln

Illegale Raves sind legendär! Von der britischen Insel schwappte vor knapp zwanzig Jahren das Konzept der unangemeldten und nicht legalen Partys unter freiem Himmel nach Deutschland und in den Rest der Welt. Bis heute zieht die Free-Techno Kultur tausende Raver in ihren Bann und das trotz immer schwierigeren Bedingungen. In Köln entstand aus den illegalen Raves mit zunehmender Professionalisierung das PollerWiesen Festival, doch es geht auch anders.

Die illegalen Open Air Partys gibt es auch heute noch jeden Sommer in und um Köln. Egal ob Freifläche, Tunnel, ein alter Bahnhof oder der Wald, dem perfekten Ort sind in und um Köln so gut wie keine Grenzen gesetzt. Grund genug für die Filmemacher vom Y-Kollektiv, der illegalen Open Air Kultur auf den Grund zu gehen. So mischte sich das Team eine Nacht lang unter die Raver Kölns und machte die ansässigen Partys unsicher. Das Ergebnis könnt Ihr in der knapp zwölf-minütigen Doku sehen.

Musicplayer

Streame deine Lieblings-Festivalmusik